Dienstag, 10. Januar 2012

# 1

Gut, ich kann nicht schlafen, oder will es nicht, wie auch immer. Ich bin jedenfalls wach. Es ist 02:36 Uhr und ich blogge. Worueber ich euch erzaehlen moechte, weiß ich gerade selber noch nicht.
Ständig tippe ich Sätze, Wörter, Gedanken und druecke immer und immer wieder die 'löschen' - Taste. Ich kann keinen klaren Gedanken fassen, ständig schweifen meine Gedanken ab.. Dorthin, was 2011 alles schief gelaufen ist und ich kann euch sagen, es ist verdammt viel schief gelaufen. Erst verliere ich meinen Freund E. , dann lasse ich mich auf jeden Hurensohn dieser Erde ein, natuerlich falle ich noch durchs Abitur, dann enttäusche ich einen Haufen von Leuten und zu guter letzt wird mir klar, dass mein Vater ein für alle mal für mich gestorben ist - ach, es klingt so hart zu sagen, er sei fuer mich gestorben, obwohl er noch lebt - aber eben nicht fuer mich.
2011 war irgendwie ein scheiß Jahr, dabei hat es doch so schön mit E. begonnen und wurde irgendwie immer grausamer, bis zum 12. November 2011. Wohl der schönste Tag in 2011, wobei ich den 25. März auch im Gedächtnis tragen werde.
Es gab gute und schlechte Zeiten - wie wohl jedes Jahr, aber letztes Jahr haben die schlechten überwogen. Tränen sind geflossen, viel zu viele Tränen. Heiße. Sehnsüchtige. Schmerzende. Fröhliche. Traurige. Angsterfüllte. - Von jeder Sorte etwas. Das hört sich nun so an, als würde ich Eissorten aufzählen, oder so. Aber nein, ich spreche davon, wie diese Tränen mein 2011 widerspiegeln, besser als jeder Spiegel, jede Erinnerung, jedes Wort es könnte.
Gefühle, oder viel mehr deren Ausbrüche können so viel sagen, so viel zeigen, so viel vermitteln.
Ich hoffe darauf, auch 2012 wieder weinen, lachen, schweigen, reden, träumen, lieben und hassen zu können.
Ich möchte die Realität haben, denn in ihr gedenke ich zu leben - auch in 2012!

Ich wünsche euch alles Glück der Welt. Viel Freude, Gesundheit, Liebe und ganz viele Träume, Illusionen und Wünsche, die in Erfüllung gehen für euer 2012!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen